Kredite zusammenfassen und sparen

Das Wichtigste in Kürze

  • Wenn man Kredite zusammenfasst, nimmt man einen neuen Kredit auf und tilgt damit die alten Kredite auf einen Schlag. Danach bezahlt man nur noch die Rate für den neuen Kredit. 
  • Durch eine Kreditzusammenfassung bringen Sie Ordnung in Ihre Finanzen, können bei Bedarf die Ratenhöhe anpassen und Ihre Bonität verbessern.
  • Bei dem neuen Kredit haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Bedingungen ganz nach Ihren individuellen Bedürfnissen zu wählen und die Kreditsumme bei Bedarf aufzustocken.

Was bedeutet Kreditzusammenfassung?

Die Zusammenfassung (Konsolidierung) von Krediten ist der Prozess, bei dem mehrere Schulden zu einem einzigen Kredit zusammengefasst werden. Man nennt das Ganze auch Umschuldung. Die Zusammenlegung von Krediten kann dazu beitragen, die Verwaltung Ihrer Schulden zu vereinfachen, die Zinszahlungen zu senken oder die monatliche Rate zu reduzieren. Die Kreditkonsolidierung kann bei verschiedenen Arten von Schulden angewendet werden, einschließlich Kreditkartenschulden, Studiendarlehenschulden und anderen Verbraucherschulden.


Warum werden Kredite zusammengefasst?

Das Zusammenfassen von Krediten kann aus mehreren Gründen von Vorteil sein:

  1. Sie schaffen Ordnung: Wenn Sie mehrere Kredite haben, kann es schwierig sein, den Überblick über alle Zahlungen und Fälligkeiten zu behalten. Durch die Bündelung Ihrer Kredite haben Sie nur noch eine monatliche Rate und einen Ansprechpartner.
  2. Sie senken Zinsen: Es kann sein, dass einige Ihrer Kredite einen höheren Zinssatz haben als andere. Durch die Zusammenfassung können Sie möglicherweise einen niedrigeren Gesamtzinssatz erzielen.
  3. Sie passen Rate und Laufzeit an: Bei der Zusammenlegung Ihrer Kredite können Sie Ihre monatliche Zahlungsrate reduzieren und sich dadurch einen größeren finanziellen Spielraum verschaffen – oder Sie verkürzen die Laufzeit, um Ihr Darlehen schneller abzubezahlen.
  4. Sie verbessern Ihre Bonität: Wenn Sie Ihre Kredite rechtzeitig und konsequent konsolidieren und abzahlen, kann dies dazu beitragen, Ihre Kreditwürdigkeit zu verbessern.

Bevor Sie jedoch Kredite zusammenfassen, sollten Sie sicherstellen, dass die Kosten der Umschuldung (z. B. Vorfälligkeitsentschädigungen oder Bearbeitungsgebühren) nicht höher sind als die potenziellen Einsparungen durch niedrigere Zinsen.



Beispiel: Zinsen sparen durch Kreditzusammenlegung

Nehmen wir an, jemand hat drei Kredite*:

  offener Betrag Zinssatz Laufzeit Ratenhöhe Zinsen
Kredit A 8.500 € 10,75 % 38 Monate 262,91 € 1.490,53 €
Kredit B 2.500 € 9,54 % 23 Monate 118,91 € 235,03 €
Kredit C 800 € 14,90 % 14 Monate 62,26 € 71,60 €
Gesamt 11.800,00 €     444,08 € 1.797,16 €

Die monatliche Zinsbelastung liegt bei rund 444 Euro. Durch die Zusammenfassung der Kredite in einen einzigen Kredit mit einem Zinssatz von 10,75 % und einer Laufzeit von 38 Monaten ließe sich die monatliche Rate um 79 Euro auf etwa 365 Euro senken. Eine Verlängerung der Laufzeit auf 48 Monate würde die Rate um weitere 64 Euro verringern, sodass am Ende monatlich nur noch rund 301 Euro zu zahlen wären.

offener Betrag Zinssatz Laufzeit Ratenhöhe
11.800 € 10,75 % 38 Monate 364,98 €
11.800 € 10,75 % 48 Monate 300,72 €

Zu beachten ist, dass lange Laufzeiten die Gesamtkosten des Kredits erhöhen. Möchten Sie Ihren Kredit lieber schneller abbezahlen, setzen Sie die Rate höher an. Beispiel: Eine monatliche Rate von 546 Euro würde die Laufzeit auf 24 Monate verkürzen und zu einer Einsparung von knapp 496 Euro gegenüber der ursprünglichen Konstellation führen.

offener Betrag Zinssatz Laufzeit Ratenhöhe Zinsen
11.800 € 10,75 % 24 Monate 545,89 € 1.301,48 €

* Die hier genannten Zahlen dienen lediglich der Orientierung und stellen kein Kreditangebot dar.  Wir ermitteln den Zinssatz für Ihren Kreditantrag individuell (bonitätsabhängig). Repräsentatives 2/3-Beispiel: Nettokreditbetrag 15.000 Euro – Vertragslaufzeit 72 Monate – 72 Monatsraten à 272,85 Euro – zu zahlender Gesamtbetrag 19.645,18 Euro – gebundener Sollzinssatz 9,33 % p. a. – effektiver Jahreszins 9,74 %.


Wie können Sie Kredite zusammenfassen?

  1. Verschaffen Sie sich einen Überblick: Zuerst legen Sie eine Liste aller Ihrer aktuellen Schulden an, einschließlich des jeweiligen Kreditgebers, des offenen Betrags, des Zinssatzes und der monatlichen Rate. Daraus ergibt sich die benötige Kredithöhe. Sollten Sie in naher Zukunft größere Anschaffungen planen, können Sie die Gelegenheit nutzen und Ihren Kredit aufstocken.
  2. Suchen Sie den passenden Kreditgeber: Suchen Sie nach Kreditgebern, die Umschuldungsdienste anbieten. Alternativ können Sie einen normalen Verbraucherkredit aufnehmen und Ihre anderen Kredite selbst ablösen. Vergleichen Sie in jedem Fall die Zinssätze, Gebühren und Konditionen des neuen Kredits.
  3. Stellen Sie einen Kreditantrag: Sobald Sie einen Kreditgeber ausgewählt haben, stellen Sie einen Antrag auf Umschuldung. Wenn es möglich ist, einen Verwendungszweck anzugeben, dann wählen Sie hier die Umschuldung – das kann zu niedrigeren Zinsen führen, weil Sie damit klar machen, dass Sie keine zusätzlichen Schulden aufnehmen, sondern die vorhandenen ablösen möchten.
  4. Lösen Sie Ihre alten Kredite ab: Nach Genehmigung des neuen Darlehens verwendet der neue Kreditgeber das Geld, um Ihre alten Schulden abzubezahlen. Alternativ übernehmen Sie die Ablösung Ihrer alten Kredite selbst. Danach schulden Sie nur noch dem neuen Kreditgeber Geld.
  5. Zahlen Sie den neuen Kredit ab: Ab sofort zahlen Sie monatlich nur noch eine einzige Rate.

Was sollten Sie bei der Zusammenlegung Ihrer Kredite beachten?

  • Behalten Sie die Gesamtkosten im Blick: Bevor Sie sich für die Zusammenfassung entscheiden, ist es wichtig, die Gesamtkosten zu berücksichtigen, damit der Umschuldungskredit nicht am Ende teurer wird als die einzelnen Kredite vorher. Berücksichtigen Sie neben den Zinszahlungen auch etwaige Gebühren und andere Kosten.
  • Wählen Sie eine passende Laufzeit: Achten Sie darauf, dass die neue Kreditlösung Ihren Bedürfnissen entspricht. Wenn Sie die bisherigen monatlichen Raten überfordert haben, können Sie die Raten bei Ihrem neuen Kredit niedriger ansetzen. Möchten Sie hingegen früher schuldenfrei sein, wählen Sie höhere Raten.
  • Achten Sie auf die Kreditkonditionen: Bei der Umschuldung möchte man vor allem Zinsen sparen, klar. Aber neben den reinen Kosten können auch andere Konditionen relevant für die Wahl eines Umschuldungskredits sein, z. B. die Möglichkeit zu Sondertilgungen, eine nachträgliche Änderung der Rate oder auch die Möglichkeit zu Ratenpausen.  


Fazit: Kredite zusammenfassen – sinnvoll, überlegt und bonitätsfördernd

Die Zusammenfassung von Krediten ist eine sinnvolle Strategie, um die eigenen Finanzen zu ordnen, an die individuellen Bedürfnisse anzupassen und Kosten zu sparen. Durch diesen Schritt signalisieren Sie nicht nur finanzielle Verantwortung, sondern verbessern auch Ihre Bonität, was langfristig Ihre finanziellen Perspektiven positiv beeinflussen kann. Bevor Sie jedoch diesen Schritt gehen, sollten Sie die Gesamtkosten im Auge behalten und die neuen Konditionen kritisch hinterfragen. Mit einer gut durchdachten Kreditzusammenfassung können Sie nicht nur Ihre finanzielle Situation verbessern, sondern auch entspannter in die Zukunft blicken.


Häufige Fragen zur Kreditzusammenfassung

Kredite zusammenzufassen bietet Vorteile wie eine verbesserte Übersichtlichkeit, potenziell niedrigere Zinssätze, bei Bedarf reduzierte monatliche Zahlungsverpflichtungen und die Möglichkeit zur Anpassung der Laufzeit an die eigenen Bedürfnisse.

Die Kreditaufstockung wird wie eine neue Kreditvergabe behandelt. Deshalb findet auch eine erneute Bonitätsprüfung statt.

Ja, wenn Kredite rechtzeitig konsolidiert und abgezahlt werden, kann dies zur Verbesserung der Bonität beitragen.

Die Zusammenlegung ist nicht an eine bestimmte Kreditform gebunden und kann für verschiedene Schuldenarten wie Kreditkartenschulden, Studiendarlehen und andere Verbraucherschulden angewendet werden. Auch Immobiliendarlehen lassen sich zusammenlegen, allerdings ist das – wie immer bei Baufinanzierungen – mit deutlich mehr Aufwand verbunden.

Zum Kreditrechner »

Das könnte Sie auch interessieren